Planungstag 2021

Heute am 17. Januar 2021 hatten wir unseren jährlichen Planungstag.

Auf Grund von Corona hat dieser online über Zoom stattgefunden.

Natürlich haben wir uns über die aktuelle Situation ausgetauscht, jedoch auch Organisatorisches erledigt, die Ausfahrten und Aktionen ab Juni geplant und uns über Möglichkeiten für Fortbildungen Gedanken gemacht.

Wir hoffen sehr, dass wir ab Juni unsere geplanten Ausfahrten und Aktionen stattfinden lassen können und dann auch ganz viele von euch dabei sind.

Bis dahin haltet durch, passt auf euch auf und vor allem bleibt gesund!

Eure JA’ler

Rückblick Spenden-Kinderolympiade

Nach einer gefühlten Ewigkeit ohne Aktionen war es am 05. September endlich soweit und wir konnten unter Einhaltung von strengen Corona-Hygiene-Regeln die Spenden-Kinderolympiade durchführen.

Um 10 Uhr ging es auch gleich mit dem ersten Parcourslauf und einer super Zeit von 55,34 Sekunden los.

Im Laufe des Vormittags durften wir dann insgesamt 25 Kinder bei der Proberunde und den zwei Zeitläufen begleiten. Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Urkunde und kleine Süßigkeit zur Belohnung für den tollen Einsatz.

Auch wenn es dieses Jahr anders, ohne das große Anfeuern der Eltern, Freunde und anderen Teilnehmer sowie die Aussicht auf die Teilnahme am großen Finale war, hat es uns jede Menge Spaß gemacht und wir haben uns sehr gefreut, dass doch viele Kinder teilgenommen haben.

Pro Teilnehmer spendet der tus BERNE in diesem Jahr einen Betrag von 5€ an das Kinderhospiz „Sternenbrücke“ – wir danken allen Teilnehmern, dass ihr mitgemacht und das ermöglicht habt.

Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen mit euch!

Neue Jugendwarte

Von 2012 bis 2020 haben unsere beiden Jugendwarte Steffi und Pinsel (Julia) den JA geführt und geformt, haben Ausfahrten geplant und betreut. Sie haben jungen Mitfahrern gezeigt wie cool es ist Betreuer zu werden und haben das Wissen unserer erfahrenden Betreuer übernommen.

Nach 8 Jahren haben sich beide entschlossen, ihre Zeit mehr der Familie und dem Job zu widmen und somit haben wir zwei Nachfolger gesucht und gefunden.

 

Wir sind:

Name:  Vanessa Förster

Geburtstag:   31.01.1999

Interessen:  JA, Eishockey,   Inlinehockey

und

Name:  Pascal Dorn (Kalle)

Geburtstag:  14.03.1991

Interessen: JA, Fußball, Handball

 

Wir danken Pinsel und Steffi, im Namen des ganzen JA‘s, für ihren täglichen Einsatz und ihre wertvolle Arbeit.

Es wird schwer sein in so große Fußstapfen zu treten, aber wir tun unser Bestes.

Versprochen!

Rückblick Fasching 2020

23.02.2020…

14.00 Uhr…

Viele viele Kinder stehen vor der Tür der Mehrzweckhalle des tus BERNE und wollen nur eines:

Fasching feiern!

Und so haben wir es dann auch gemacht.

Viele verschieden gekleidete Kinder hatten sich an diesem Nachmittag auf der alljährlichen Faschingsfeier versammelt.
Da waren: Fußball-Spieler, Polizisten, Piraten, Schmetterlinge, Prinzessinnen, Cowboys und Cowgirls und viele mehr.

Alle haben gespielt, getobt und das Buffet ratzekahl leer gefuttert.

Es hat uns echt viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass es euch auch gefallen hat.

Wir freuen uns schon riesig auf die nächsten Aktionen und sind gespannt, wie viele wir nächstes Jahr werden.

Rückblick Weihnachtsaktion

Weihnachten war schon ganz nah,

also backten wir Kekse, ist doch klar.

Bis die Kekse fertig sind, mussten wir warten,

also bastelten wir hübsche Karten in ganz vielen verschiedenen Arten.

Verzieren, ausstechen und naschen,

danach mussten wir uns erstmal waschen.

Das war ein Spaß!

Mit 15 Kindern durften wir zusammen am Samstag, dem 07.12., Kekse backen, verzieren und einzigartige Karten basteln.

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!